Gartner Logo
Gartner Magic Quadrant™for Digital Commerce

This graphic was published by Gartner, Inc. as part of a larger research document and should be evaluated in the context of the entire document.

GARTNER does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner's research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

GARTNER is a registered trademark and service mark of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally, and is used herein with permission. All rights reserved.

Zum kostenfreien Bericht (Englisch)

Über den Magic Quadrant

Erhalten Sie eine Kopie des Gartner Magic Quadrant™ 2018 für den digitalen Handel:

  • Umfassende Lieferantenbewertungen einschließlich des aktuellen Angebots, der Strategie und der Marktpräsenz
  • Eine Übersicht über B2C / B2B-Commerce-Plattformen
  • Markt- und Technologietrends

 

commercetools Sicht

Die komponentenbasierte Architektur von commercetools ermöglicht die modulare Bereitstellung oder den schrittweisen Austausch einer älteren Commerce Plattform.

commercetools stellt sich proaktiv auf das Commerce-Ökosystem ein und stellt Konnektoren zu den führenden DXPs wie Adobe, Bloomreach oder Magnolia bereit. Die Cloud-Plattform von commercetools ist schnell zu implementieren und bietet beispiellose Time-to-Market Zeiten. Aufgrund ihres mandantenfähigen SaaS-Charakters bietet die Plattform die besten Gesamtbetriebskosten (TCO) und macht Kapazitätsmanagement sowie Notfallwiederherstellungen überflüssig.

  • Bestens geeignet für modulare und flexible Implementierungen
  • Gemacht für eine Best-of-Breed-Strategie
  • Unterstützung der besten DXP-Plattformen auf dem Markt
  • Bester TCO durch Single Versioning und SaaS-Architektur mit mehreren Mandanten
  • Ideal für Unternehmen, die einen hohen Bedarf an Personalisierung haben
  • Ermöglicht agiles Prototyping / MVPs